StreetArt Bonn: Die „WortBildSpiele“ in Paste-Up-Format von 1ZWO3 in der Bonner City

Täglich trudeln sie via Facebook und Twitter herein. Geniale Straßenkunstwerke aus den Städten dieser Welt. StreetArt aus ganz Deutschland und dem Ausland. Vieles, was ich gerne einmal in echt sehen würde. Aber wer kann schon mal eben nach London, Berlin, New York oder Paris fahren? Deswegen gilt dem Internet tag täglich mein Dank 😉 Und: Zum Glück finde ich dort auch immer wieder StreetArtist-Seiten mit jede Menge StreetArt außerhalb von Düsseldorf, die aber in erreichbarer Nähe liegt. So nutze ich die Fußwege in jenen nahe gelegenen Orten, um nach mir bereits bekannte StreetArt spezieller Künstler Ausschau zu halten. So auch wie im heutigen Blogpost zur Kunst von 1ZWO3, einem StreetArtist aus Bonn. Bei meinen letzten Besuchen in der ehemaligen Bundeshauptstadt habe ich einige seiner Werke gefunden. Und natürlich direkt fotografiert.

601568_351998051556312_811827141_n

„Viktory“(?) von 1ZWO3 in Bonn. Foto: Sebastian Hartmann

5984_2808254222934_851042795_n

„Camping“ von 1ZWO3 in Bonn. Foto: Sebastian Hartmann

5516_2808253982928_1014908615_n

„mieser Job“ von 1ZWO3 in Bonn. Foto: Sebastian Hartmann

Foto (1)

„Schnecke“ von 1ZWO3 in Bonn. Foto: Sebastian Hartmann

Was ich an den Paste-ups von 1ZWO3 so mag ist, dass sie leicht subtil mit Sujets und ihren Bedeutungen spielen. Objekte bekommen durch mal mehr mal weniger gravierende Veränderungen eine erweiterte Relation zu ihren Eigenschaften oder Merkmalen. So wie beispielsweise die Schnecke, die versucht, ihre eigen Schleimspur weg zu wischen. Darüber hinaus stellt 1ZWO3 Dinge in neue Zusammenhänge und schafft somit ganz individuelle Figuren. So bekommt ein AT AT-Raumschiff von Star Wars einen Wohnwagen verpasst, ein Hulk hat die Mickey Mouse-Kappe auf oder ein Hasenkopf mit Schlappohren wird durch eine Hand mit Viktory-Zeichen-Fingern ersetzt. Aber auch Mini-Cartoons stecken im Repertoire des in Bonn aktiven Künstlers.

Wer also demnächst dort mal unterwegs sein sollte: Augen aufhalten nach Beethovens im Adidas-Anzügen, Elefanten mit Schmetterlings-Ohren oder auch Kaulquappen, die zum Kermit werden. Wem die StreetArt von 1ZWO3 so sehr gefällt wie mir: Unter www.achtung-poster.de/postershop/1zwo3 kann man einige Motive auch als Print zu günstigen Preisen bestellen. habe selbst 2 geordert und bin mit der Qualität sehr zufrieden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: