StreetArt Düsseldorf: „WALL VS. MUSEUM“ oder auch L.E.T. VS PICASSO

Die Geschichte und vor allem auch Kunstgeschichte hält ein riesiges Konvolut ein beispiellosen und beeindruckenden Zitaten parat. Nahezu von jedem bekannten Künstler der vergangenen Jahrhunderte sind Sprüche und Lebensweisheiten rund um die Kunst, das Leben, das Kunstmachen überliefert. Es kommt nicht selten vor, das moderne Künstler diese Relikte der Vergangenheit rezipieren und für neue Kunstwerke adaptieren, verwenden oder abwandeln. Eines meiner Lieblingszitate stammt von Pablo Picasso. Es lautet: „Gebt mir ein Museum und ich werde es füllen.“ Picasso lässt hier tief auf seine unglaubliche Schaffenskraft blicken (qualitativ und quantitativ). Der Künstler L.E.T. aus Düsseldorf, über den ich hier bereits vielfach berichtete, hat eben diesen Spruch ausgegriffen und ihn perfekt auf seine StreetArt-Aktivität übertragen. Dabei nimmt er einfach das Zitat und streicht die entsprechenden Stellen, die abgewandelt werden. Das Ganze sieht dann so aus:

10151941_10152353490350993_6107049806078664580_n

StreetArt Düsseldorf, L.E.T. an der Wallstraße, Foto: L.E.T.

10178052_10152364622220993_415851097513723545_n

StreetArt Düsseldorf, Blick ins Atelier von L.E.T., Foto: L.E.T.

L.E.T. ersetzt in der englischsprachigen Variante das Wort „Museum“ und tauscht es gegen „Wall“. Und da es nun eine Neuschöpfung ist, streicht er auch den Namen von Picasso und signiert mit seiner bekannten L.E.T. Signatur. Im Rahmen seiner Ausstellung in München und seinen Aktivitäten in Zürich reproduziert der das neue Motiv einige weitere Male. Hier einige Bilder:

1912550_10152565700860993_7674537628341505756_n

StreetArt Zürich, L.E.T.’s Arbeit für die Starkart Gallery, Foto: L.E.T

10250196_10152390191020993_4827151228158959102_n

StreetArt München, L.E.T. am M.U.C.A., Foto: L.E.T 

10418287_10152554142675993_7198058699129427832_n

StreetArt München, L.E.T./ben eine am M.U.C.A., Foto: L.E.T.

10502113_10152555676505993_5295464834359048847_n

StreetArt Zürich, L.E.T.’s Arbeit für die Starkart Gallery, Foto: L.E.T

Ich bin schier begeistert von L.E.T.’s neuem Motiv! Ich mag seine StreetArt sehr und freue mich eigentlich immer, wenn ich was Neues von ihm in den Straßen entdecke oder wenn es mal wieder eine Ausstellung von ihm gibt. Dieses Werk ist definitiv ein starkes Highlight von ihm und u.a. mit dem kleinen Jungen, der mit Kreide „I LIKE GIRLS BECAUSE BOOBS“ in den Top 3.

Auf arte-scene.tv gibt es noch eine  Artikel mit weiteren WIP-Fotos von L.E.T. – lesens- und sehenswert!

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: