StreetArt Berlin: MAKE ART, NOT WAR. Neues Mural von Shepard Fairey entsteht in Berlin

Kein geringerer als Shepard Fairey a.k.a. Obey Giant schenkt Berlin gerade ein neues, fantastisches Mural! Ort des Geschehens: Berlin Kreuzberg – die Hochburg der StreetArt. Gewohnt gekonnt, Ästhetik bis zum Anschlag und Symmetrie wie sie schöner in der Kunst nicht sein kann. Die Message ist klar: „MAKE ART, NOT WAR.“ Sicher in der heutigen zeit mal wieder ein Reminder, dass Kunst doch tausend mal besser ist als das Gegeneinanderkämpfen.

Das Mural entsteht zur Zeit, wie Shepard gestern auf seiner Facebook-Seite kundtat. Die Hälfte ist in etwa schon vollendet. Morgen oder im Laufe des Montags wird es fertiggestellt sein. Es wird am Ende sicherlich ganz großartig aussehen und Berlin ist um ein weltklasse Mural reicher.

3 Kommentare

  1. Ist das am Mehringplatz in Kreuzberg?

  2. […] des Internets erfuhr ich, dass Shepard Fairey gerade dabei war, gleich bei mir um die Ecke, im Herzen meines […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: