Schlagwort-Archive: Hamburg

StreetArt Hamburg: (Mindestens) 6 internationale StreetArt Künstler verschönerten die Hansestadt

6 internationale StreetArt Künstler – und wenn nicht sogar noch mehr – waren bereits in Hamburg und haben den Straßen ihren wunderbaren Hinterlassenschaften geschenkt. Schoneinige Male habe ich verschiedene Fotos von den Kunstwerken hier auf dem Blog gepostet. Für Hamburg.de und mein Engagement für „So bloggt Hamburg“ habe ich vergangene Woche einmal 6 wichtige Künstler, […]

Mit dem NDR auf Streifzug durch die StreetArt der Stadt Hamburg

Schon ein paar Tage alt, aber dennoch in der Mediathek zum Abruf bereit: Ein knapp 4 minütiger Beitrag über die StreetArt in unserer schönen Stadt an der Elbe. Zusammen mit dem NDR war ich vor einigen Wochen samstags zwischen Schanze, Karoviertel und St. Pauli unterwegs, um ein wenig die Gegend und neue sowie alte Straßenkunst […]

StreetArt Digital: Postertronic – Hamburg, meine verpixelte Perle! (Special 2/3)

Vor kurzem veröffentlichte ich den ersten Teil des kleinen Specials zu StreetArt Digital und den Pixel-Wimmelbildern von Kollektiv EBOY. Heute ist ein neuer Vertreter in Form von Postertronic an der Reihe. Zum allerersten Mal entdeckte ich das verpixelte Hamburg auf einem riesigen Plakat an den Landungsbrücken. Zum Glück stand mitten auf dem Poster, wo man nach […]

StreetArt Hamburg: El Bochos Littly Lucy likes killing cats.

Sie ist Großstadtkind und DER Katzenschreck überhaupt. Sie mag die possierlich schnurrenden Tierchen nicht und findet 1001 Möglichkeiten, die armen Kitties über den Jordan gehen zu lassen. Die Rede ist von Little Lucy. Jenes niedlich daher kommendes StreetArt Mädchen, das von El Bocho aus Berlin geschaffen wurde und bereits in der Vergangenheit mehrfach von ihm […]

StreetArt Hamburg: Orangene Bohnen pflastern seinen Weg – Dave The Chimp

Vor knapp einem Jahr habe ich sie in Hamburg zum allerersten Mal gesehen. Nun sind einige neue von ihnen aufgetaucht: Die orangenen Bohnen vom englischen StreetArtist Dave The Chimp. Der mittlerweile in Berlin lebende Künstler hatte eine Ausstellung zusammen mit Christian Roth in der affenfaust Galerie und nutzte die Gelegenheit, ein paar neue putzige Figuren […]

StreetArt Hamburg: Das KNOTENPUNKT 14 Festival steht vor der Tür

Es ist wieder soweit! Im Herbst ist Hamburg das zweite Mal Austragungsort für das KNOTENPUNKT Festival für Urban Art, StreetArt und neue zeitgenössischer Kunst. Bereits im letzten Jahr war ich von der Veranstaltung sehr beeindruckt. Nun lädt die affenfaust Galerie  vom 2. bis 5. Oktober 2014 zur Runde zwei und erneut rund 40 internationale Künstler auf […]

StreetArt Hamburg: StreetArt Tour durch’s Karoviertel & Chewbacca frisst Yuppies

Spaziergänge im Wochentakt sind angesagt! Nachdem ich vergangenes Wochenende eine StreetArt-Tour durch das schöne St.Pauli gemacht habe, ging es heute ins Karoviertel zur Expedition durch die Straßen. Es gab mal wieder eine Menge zu sehen bei unserem Weg beginnend an der U-Bahn-Station Feldstraße über die Marktstraße bis hin zur Glashüttenstraße. Zwischen den vielen bunten, kleinen Läden gab […]

StreetArt Hamburg: StreetArt Tour durch St.Pauli & Summer In The City

Es ist Sommer in Hamburg! Zumindest ließ sich die Sonne in der letzten Woche und am Wochenende sehr viele Stunden blicken. 🙂 Ich nutzte den heutigen Tag vor allem für eins: StreetArt. Ich trommelte ein paar StreetArt-Fans zusammen und zog ein wenig durch die Straßen von St. Pauli. Wir starteten an der kleinen Freiheit und […]

StreetArt Hamburg: „Katzen gehen immer!“ 19 Künstler in der affenfaust (Ausstellungstipp)

Die Katze ist das allseits beliebte Haustier der Groß- und Kleinstädter. Sie sind die Tiere der Nacht und bringen Unglück, wenn sie schwarz sind und den Weg kreuzen. Es Gibt Tom (und Jerry), (Itchy und) Scratchy und beide sind wie Katz (und Maus). Katzen liegen herum und schlafen oder streifen umher und jagen Mäuse wie […]

Lost Places: Ein altes Stadthaus in Altona namens „grüne Villa“ wird zum Konsumkulturhaus

Zugegebenermaßen muss ein Lost Place nicht zwangsläufig als solcher enden. Das beste Beispiel dafür ist sicherlich die alte „grüne Villa“ im Hamburgs Stadtteil Altona. Einst eine Familienstadthaus gewesen, wurde sie in ihrem baufälligen bzw. unrestaurierten Zustand belassen und wird nun für Veranstaltungen verschiedenster Art genutzt. Träger des Anwesens ist Lokal e.V., der die Villa auf […]

StreetArt Hamburg: „Du hast keine Seele, aber du hast ein iPhone“

Manchmal sind einzelne StreetArt Kunstwerke einen einzelnen Post wert. Genau wie bei folgender Installation, die ich Altona entdeckte, die es bereits shcon seit längerer Zeit gibt und die eine Message transportiert, du uns alle Smartphone-User, iPhone-Liker und App-Aholics mal zum nachdenken anregen soll. 😉 In diesem Sinne: Nehmt euer Smartphone und macht etwas damit. lasst […]

StreetArt Hamburg: Listen to your inner child. Best Of StreetArt Hamburg KW 22-26

Manchmal rennt die Zeit und man kommt gar nicht hinterher. Nachdem ich in den letzten Wochen immer wieder Beiträge verschiedenster Art hier veröffentlicht habe, vergas ich ganz die Greatest Hits meiner wöchentlichen Schnappschüsse hier zu zeigen. Dies soll nun selbstverständlich nachgeholt werden. Das Best Of KW 22 – 26 von StreetArt Hamburg – siehe hier: […]

Lost Places: Das denkmalgeschützte Eingangsensemble am Eichtalpark Wandsbek

Kaum habe ich eine neue Blogbeitragsreihe begonnen, schon kommt ein 2. Artikel hinterher. Nachdem ich beim ersten Post zu „Lost Places Hamburg“ zum alten C&A-Gebäude lediglich drei Fotos veröffentlichte (mehr war leider nicht zu machen…), habe ich nun ein paar mehr Schnappschüsse gemacht. Ort des Geschehens: Das Eingangstor am Eichtalpark. Ebenfalls im Eichtalpark. Obwohl die […]

Lost Places: Früher war hier C&A, jetzt ist es ein verlassener Ort.

Es ist soweit, eine weitere und neue Rubrik findet auf dem streetartmag seinen Platz. Wo hier eigentlich die Farbe auf der Straße regiert, möchte ich mich neben der Straßenkunst einem weiteren urbanen Thema Hamburgs (und auch an sich) widmen: LOST PLACES. Wie ich finde, ein spannendes Thema, das gar nicht so weit ab von der […]