Schlagwort-Archive: Reeperbahn

StreetArt Hamburg: Erste Nachtbilder von City Canvas am Spielbudenplatz mit 1010, CASE und NEVERCREW (Teil 1)

Leider konnte ich bislang bei den City Canvas am Spielbudenplatz auf der Reeperbahn nur kurz vorbeischauen, um mir die temporären Murals genauer anzuschauen. Und so spazierte ich dort am Donnerstagabend zum Start des Reeperbahn Festivals dort hin, um ein paar Bilder im Dunkeln zu machen. Bereits fertig waren die Bilder von 1010 – ein riesiges […]

StreetArt Hamburg: Welcome to Danger Island

Nachdem das #Gefahrengebiet vor ein paar Tagen in Hamburg aufgehoben wurde, gibt es nun 3 abgesteckte #Gefahreninsel zwischen Altona und St.Pauli. Bereits davor gab es zahlreiche Internetscherze rund um das Areal, auf dem verstärkt Polizeikontrollen durchgeführt wurden. Eine Zusammenstellung davon gibt es auf dem Blog unserer Kollegen von Urban Shit. Auch die jüngsten kreativen Erzeugnisse […]

StreetArt Hamburg: Zwischen Reeperbahn und St. Pauli – Ein Street-Art-Spaziergang für die Festivalisten

Hui da war ich baff! Im Programmheft des Reeperbahn-Festivals am vergangenen Wochenende stand für den Samstag ein Street-Art-Spaziergang auf dem Plan. 25 Personen Höchstteilnehmerzahl. Ich freute mich sehr, das, was ich in den ersten 5 Monaten Hamburg an Street Art in der Hansestadt entdeckt habe, an interessierte Festivalisten weiter zu geben und mit ihnen eine […]

StreetArt Hamburg: Tag und Nacht-Schnappschüsse von der Reeperbahn bis Harburg

Dass Hamburg immer wieder einen Besuch wert ist, steht außer Frage. Doch auch offenen Blickes durch die Stadt zu gehen – bei Tag und bei Nacht – ist sehr zu empfehlen. Denn: Die StreetArt ist hier überall! Und so folgt hier auf streetartmag.de der mittlerweile 2. Beitrag zur StreetArt zwischen Elbe und Alster. Dieses Mal […]