Schlagwort-Archive: StreetArt

StreetArt Hamburg: Love St.Pauli, Hate Racism. Best-of StreetArt Hamburg KW 46

Es ist Sonntagabend und nach zwei Tagen, an denen ich in St.Pauli und dem Schanzenviertel unterwegs ware, habe ich mal wieder einen neuen Schwung Fotos von neuer StreetArt mitgbracht. Et voila – das Best-of der KW 46.   Auf eine neue StreetArt-Woche!  

StreetArt Hamburg: Ein Tunnel voller Graffiti an der S-Bahn Haltestelle Stellingen

Da staunte ich nicht schlecht, als ich vergangene Woche an der S-Bahn Station Stellingen ausstieg. Neben der Haltestelle sah ich den Eingang eines Tunnels voller Graffiti, Meter um Meter bunte Farbe. Leider hatte ich nur wenig Zeit bis mein Bus kam, sonst hätte ich zig Fotos gemacht. Ein paar Schnappschüsse habe ich aber mitgebracht: Bei […]

StreetArt Bochum: Neue Sticker, Stencils und Pasteups zwischen Bermudadreieck und Rotunde

Alle Jubeltage wieder bin ich in meiner Heimatstadt Bochum. Es ist nicht unbedingt die Hochburg der StreetArt (vielmehr des guten Biers, der besten Currywurst der Welt und vielen anderen schönen Dingen), aber an manchen Ecken findet man doch regelmäßig neue Kunstwerke vor. Eines dieser Orte ist die Rotunde am Ende des Bermudadreiecks und auf dem […]

StreetArt Düsseldorf: Das neue Mural von David Stegmann (dust) und seine Ausstellung im Pretty Portal

In letzter Zeit haben sich viele Murals hier auf den Blog „verirrt“. Ich mag die „Wandmalereien“, die meist mit Hausbesitzern abgesprochen und sehr oft sogar gewünscht sind. Sie machen Straßen, Häuser und ganze Stadtteile bunter, freundlicher, geheimnisvoller und aufregender. Düsseldorf hat einige Murals und seit letzter Woche ist eins hinzugekommen. David Stegmann aka dust gestaltete eine […]

StreetArt Hamburg: Flying Förtress in der Affenfaust – „Will spray for good“

Mit der kalten Jahreszeit werde ich mich wieder verstärkt in Ausstellungen rumtreiben. Am liebsten in denen zu Urban Art, Graffiti, StreetArt und Pop Art. Oder in den Kunstausstellungen, die irgendwo und irgendwie dazwischen liegen. Übermorgen startet in der Affenfaust Galerie in Hamburg St. Pauli „Will spray for good“ des Graffiti-Urgesteins Flying Förtress. Seine Arbeiten sind an […]

StreetArt Hamburg: Der Hamburger Herbst ist bunt! Best-of StreetArt Hamburg KW 43

Nicht nur die Blätter der Hamburger Bäume sind mittlerweile bunt gefärbt. Auch die StreetArtists der Stadt geben ihr Bestes, dass die Straßen es der Natur gleich tun. Nach einem Wochenende mit Besuch im Schanzenviertel – hier einige Bilder des StreetArt-Herbstes in der Hansestadt: So darf es doch weitergehen. Auf eine neue StreetArt-Woche in Hamburg!

StreetArt Hamburg: In Wandsbek gibt es Sin City jetzt als Graffiti-Wall

Da staunte ich nicht schlecht, als ich die Tage in Wandsbek mit dem Auto herumfuhr und auf einmal ein paar Sprayer am hellen Tage an einer Wand eines Industriegebäudes sah. Schnell erkannt: Dies ist keine illegale Aktion, sondern abgesprochen. Zudem zeigte sich schnell, dass die Wall eindeutig den Straßenzug verschönert. Hier ein paar Bilder der […]

StreetArt Hamburg: Ganz Hamburg ist ein Aquarium und HKDNS füllt es mit Kwallen

Sie sind grün, gelb, blau, rot, lila,… Sie kommen als Farbklekse daher und verwandeln sich durch Kulleraugen und ein paar schwarze Outlines in Wesen, die den Quallen im Meer sehr ähnlich sind. Die Kunst des StreetArtist HKDNS bevölkert mittlerweile ganz Hamburg. Kein Tag vergeht, an dem ich keins der possierlichen Quallen, die ich auf mir […]

StreetArt Hamburg: „Mundo de los muertos“ – Das OZM zeigt neue Arbeiten von mittenimwald

Am 31. Oktober, dem mexikanischen Tag der Toten, eröffnet mittenimwald seine neue Ausstellung im OZM. “Mundo de los muertos” führt einen in das Reich des Jenseits. Gemeinsam mit dem Stencil-Art-Revoluzzer und seinen Ikonen kann am Eröffnungsabend und natürlich während der zwei Monate Ausstellungslaufzeit ein überdreht pop-propagandistisches, bitter-süßes Stencil-Fest in den Räumen der OZM Art Space Gallery […]

StreetArt Hamburg: Innerfields und ihr beeindruckendes Mural „Fischersnetz“

Letzten Monat wurde Hamburg mit einigen neuen Murals bereichert. Darunter fällt auch die von Innerfields gestaltete Wand in einem Innenhof in der Schanze. Das Kunstwerk trägt den Namen „Fischersnetz“ und nimmt Bezug auf die Tätigkeit der ortsansässigen Agentur beebop, die sich mit Vernetzung via Social Media beschäftigt: Zur Entstehung des Wandbildes gibt es auf Vimeo […]

StreetArt Neuseeland: Pixelpanchos neues Mural „Riding Dreams“

Ich bin ein großer Fan des italienischen StreetArtist Pixelpancho und verfolge kontinuierlich seine Aktivitäten rund um den Globus auf Facebook. Heute veröffentlichte er ein neues Mural, dass er in Neuseeland erstellt hat. Es trägt den Namen „Riding Dreams“ und sieht so aus: In meiner ehemaligen Heimat Düsseldorf gibt bzw. gab es auch zwei Murals von […]

„Banksy Does New York“ – HBO veröffentlicht Banksy Dokumentation im November

Die Gespräche über Banksy reißen nicht ab. Nach dem Internet-Hoax, dass Banksy angeblich verhaftet wurde, folgte nur kurze Zeit später auf seiner Website ein neues Kunstwerk in Bristol. Und weiter geht’s bereits im nächsten Monat. Wie der Hollywood-Reporter bereits Ende August berichtete, plant HBO eine umfassende Dokumentation zu Banksys Arbeiten in New York vor einem […]

Lost Place VS StreetArt: An der alten Schilleroper in St.Pauli nagt die Zeit und die Kunst

Eines der wohl beeindruckendsten und bekanntesten Lost Places, die schon mehrfach im Fokus der Öffentlichkeit stand, ist die alte Schilleroper in St.Pauli. Die Schilleroper hat eine lange Geschichte hinter sich, die man gut bei Wikipedia nachlesen kann. Der Stahlskelettbau war 1889 bis 1891 für den Circus Busch erbaut worden. Er wurde 1891 mit einer Galavorstellung eröffnet […]

StreetArt Bristol: Von wegen verhaftet – Banksy und sein Mädchen mit dem Perlenohrring

Kann es denn Zufall sein oder ist es abgekartertes Marketing. Heute morgen ging noch der Hoax via National Report durch’s Internet, das Banksy angeblich verhaftet wurde und am gleichen Tag ging dann ein neues Glanzstück seiner famosen StreetArt durch die Netzwerke. Wie schon einige Male zuvor schnappt sich der StreetArtist Terrible ein Motiv der klassischen […]