StreetArt Hamburg: Ein Spaziergang durch St.Pauli mit Sessionline und Instagram

Nach meinen ersten beiden StreetArt Spaziergängen- einmal beim Reeperbahn Festival durch St. Pauli und einmal mit Sessionline durch die Schanze, ging es am vergangenen Wochenende erneut in den Kiez zwischen Reeperbahn und Hamburger Berg. Erneut organisiert mit der Freizeitapp Sessionline fanden sich am Samstag ein kleines, übersichtliches Grüppchen StreetArt Fans am Hafen ein um mit mir ein bisschen durch St. Pauli ziehen.

IMG_7396

StreetArt Hamburg, Spaziergang durch St. Pauli, Foto: Patrick Henke/Sessionline

IMG_7383

StreetArt Hamburg, Spaziergang durch St. Pauli, Foto: Patrick Henke/Sessionline

IMG_7405

StreetArt Hamburg, Spaziergang durch St. Pauli, Foto: Patrick Henke/Sessionline

Ich wollte wieder einiges zeigen. Zumindest, soviel man in der Zeit von 1 1/2 Stunden schaffen kann. Für die Smartphone- und Social Media-Addicted legte ich den Hashtag #instreetarthh fest.

Bildschirmfoto 2014-02-13 um 00.40.26

Am Ende gab es dann so einige Schnappschüsse auf Instagram🙂 Neben den Teilnehmern war auch ein kleines Kamerateam am Start, das für ein kleines Sessionline-Video ein bisschen mitfilmte.

IMG_7368

StreetArt Hamburg, Spaziergang durch St. Pauli, Foto: Patrick Henke/Sessionline

Die Straßen rund um die Reeperbahn ließ uns nicht im Stich. Viele viele Künstler verewigen sich dort jeden Tag. Auch ich entdeckte wieder viel Neues, aber auch Altbekanntes. Hier ein paar Fotos, die ich während der Tour gemacht habe.

Foto 1

StreetArt Hamburg, Marshal Arts, Foto: Sebastian Hartmann

Foto 2

StreetArt Hamburg, LOS PIRATOZ, Foto: Sebastian Hartmann

Foto 3

StreetArt Hamburg, Unknown Artist, Foto: Sebastian Hartmann

Foto 5

StreetArt Hamburg, ALIAS, Foto: Sebastian Hartmann

Die Tour endete an der Galerie affenfaust, wo gerade die Hängung für die neue Ausstellung: Mr.Nonski – „IXYPSILON“ abgeschlossen war und wir einen exklusiven ersten Blick auf die Bilder bekommen haben🙂

1546196_646377278752677_2061377621_n

Galerie affenfaust. Ausstellung Mr. Nonski – „IXYPSILON“

Da vermehrt der Wunsch nach weiteren Infos zu den Künstlern/innen aufkam, habe ich einmal ein paar Links zu den entsprechenden Facebook-Seiten (Liste siehe unten) zusammengestellt. Ich freue mich übrigens über einen ausführlichen Blogartikel von der Teilnehmerin Wera Wecker, die auch während des Spaziergangs sehr viele Fotos gemacht hat.

Vielen Dank an alle, die dabei waren und bis zum nächsten Mal.

Mein Lieber ProstMarshal ArtsSAM CREW, Duckfame, LOS PIRATOZ, ALIAS, XOOOOOXZipper die Rakete

2 Kommentare

  1. […] von Mug-Shots aus dem Internet gestaltet. Hier ein paar Schnappschüsse, die ich dort nach meiner StreetArt Tour gemacht […]

  2. […] ‘Ein Blogger bot auf SessionLine exklusiv kostenlose Street-Art-Führungen durch die Schanze und über die Reeperbahn an, die jedes Mal innerhalb von wenigen Minuten ausgebucht waren.’ […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: