StreetArt Köln: Der Held von Ehrenfeld heißt StreetArt (Teil 1/3)

Eines der wohl beliebtesten Stadtteile von Köln ist Ehrenfeld. Kein Wunder, denn hier ist auch die StreetArt-Dichte besonders hoch. Immer wieder entdeckt man in den Seitenstraßen und rund um den Bahnhof fantastische Werke stadtbekannter und überregionaler gar internationaler Künstler der Szene. Nicht zuletzt durch das City Leaks Festival fand ich so vergangene Woche bei einem kurzen Besuch und Spaziergang eine Reihe von Murals, Stencils und Pasteups, die zeigen, das Ehrenfeld zurecht ein heiß begehrter Stadtteil ist. Hier Teil 1 von 3.

StreetArt Köln, TUK, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, TUK, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, ZEZÃO, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, ZEZÃO, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, kurznachzehn, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, kurznachzehn, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, mittenimwald, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, mittenimwald, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, Foto: Sebastian Hartmann

2014-06-20 17.48.25

StreetArt Köln, Pau Quintanajornet, Foto: Sebastian Hartmann

2014-06-20 17.52.29

StreetArt Köln, El Bocho, Foto: Sebastian Hartmann

2014-06-20 17.47.25

StreetArt Köln, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, INVADER (?), Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, OLF, Foto: Sebastian Hartmann

StreetArt Köln, OLF, Foto: Sebastian Hartmann

Teil 2 von meinem kleinen Köln-Schnappschüssen folgt in Kürze. Wer noch mehr von Köln sehen möchte, sollte einmal hier klicken.

4 Kommentare

  1. sehr cool dokumentiert, danke! noch zur ergänzung: nr. 3: wicked waldi, nr. 7 ist pez aus barcelona, der invader ist echt, und danach kommen roa und olflupin (künstlerduo aus hannover).

    1. Vielen Danke für deinen Input und deine Infos. geil, dass der Invader echt ist🙂

  2. Danke für die Bilder, war selbst unlängst in Ehrenfeld und wurde von Viola (Olas Welt) gut vorbereitet. Sie hat auch erwähnt, das sie dich kennt. So schließen sich die Kreise. Über deinen Post über das Motiv von mittenimwald bin ich erst gerade gestoßen, die Infos sind sehr interessant und ich habe sie in meinem eigenen Post ergänzt bzw. zu dir verlinkt.
    Liebe Grüße
    Jörg

  3. […] Es müssen nicht immer die tollen und großen Graffiti-Wände sein. Ich mag es gerne durch die Straßen zu laufen und irgendwo etwas zu entdecken. Hier Streetart in Köln, 24 Bilder vom Mai 2015. Mehr davon bei mir u.a. MittenImWald in der Heliosstraße oder im STREETARTMAG. […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: