StreetArt Hamburg: „Mundo de los muertos“ – Das OZM zeigt neue Arbeiten von mittenimwald

Am 31. Oktober, dem mexikanischen Tag der Toten, eröffnet mittenimwald seine neue Ausstellung im OZM. “Mundo de los muertos” führt einen in das Reich des Jenseits. Gemeinsam mit dem Stencil-Art-Revoluzzer und seinen Ikonen kann am Eröffnungsabend und natürlich während der zwei Monate Ausstellungslaufzeit ein überdreht pop-propagandistisches, bitter-süßes Stencil-Fest in den Räumen der OZM Art Space Gallery im Schanzenviertel gefeiert werden.

10271181_747351901980396_4752954801907847255_o

StreetArt Hamburg, mittenimwald, Foto: https://www.facebook.com/OneZeroMore/

Mehr zur Ausstellung und zum Künstler gibt es auf der Website von der OZM-Galerie. Die Ausstellung: Eine absolute Empfehlung!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: